Willkommen

AUS AKTUELLEM ANLASS

 

Da unsere liebe Kantorin Susanne Rohland Stahlke aus gesundheitlichen Gründen den Chor zur Zeit nicht leiten kann, wird bis zu ihrer Genesung Adrienne Morgen Hammond 

deren Vertretung übernehmen.

 

Mit Adrienne Morgan Hammond

hat der Chor bereits letztes Jahr schon erfolgreich zusammen gearbeitet und das Musical "The Way" von Adrienne Morgan Hammond vor begeistertem Publikum aufgeführt. Auch dieses Jahr wird es wieder ein Konzert dieser gemeinsamen Zusammenarbeit geben. Termin ist der 03.07.2016 um 18.00Uhr in der Kirche zum Frieden Gottes in Heidkamp. Wir freuen uns darauf Sie dann wieder bei uns begrüßen zu dürfen. 


Willkommen auf unserer Homepage 

 

Schön, dass Sie hier her gefunden haben und sich für die Musik und das Leben der QuirlSingers interessieren. Hier finden Sie Informationen, Musik, Videos, Termine und alles Wissenswerte  rund um unseren Chor.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern und würden uns freuen, Sie in einem unserer nächsten Konzerte begrüßen zu dürfen.

 

Und vielleicht bekommen Sie ja selber Lust, mit uns zu singen. Neue Stimmen sind bei uns gerne zu jeder Zeit willkommen.

 

Wenn Ihnen eines unserer Konzerte gefallen hat oder Sie uns gerne einen lieben Gruß schreiben wollen, dann steht ihnen dafür unser GÄSTEBUCH unter der Rubrik Kontakt zur Verfügung.

 

Fotos für Pressezwecke oder zur Konzertvorankündigung gibt es im Anschluss unter der Rubrik QuirlSingers.

 

                    Susanne Rohland-Stahlke
Susanne Rohland-Stahlke

 

 

 

 

"Hier kann nicht sein

  ein böser Mut,

  da wo Gesellen singen gut."

 

(Martin Luther)

 


NEWS-NEWS-NEWS-NEWS


nächste Termine

 

 

12.06.2016    Gottesdienst

    10.15Uhr   Gnadenkirche

 

03.07.2016    Konzert

    18.00 Uhr   Kirche zum Frieden Gottes

                         Heidkamp

 



Zum Neuen Jahr

Wir wünschen allen unseren Freunden und Gemeindemitgliedern alles Gute zum neuen Jahr.

Möge es mit Gesundheit, Frieden und vielen schönen Momenten gesegnet sein.

Und damit es auch musikalisch genussvolle Momente geben wird, haben wir bereits schon ein paar schöne Projekte in Arbeit. Lassen Sie sich überraschen.

 

 


Weihnachtskonzert 2015

Wer kennt die Völker, zählt die Namen, die gastlich hier zusammen kamen. So in etwa war die Situation bei unserem gestrigen Weihnachtskonzert 2015 in der Gnadenkirche. Die Kirche war bis zum letzten Sitz- und Stehplatz gefüllt mit lieben Menschen, die unser Weihnachtskonzert mit internationalen Weihnachtsliedern und der Misa Criolla hören wollten. So ergab sich schon eine richtig gemütliche Wohnzimmeratmosphäre. Für alle, die etwas zu spät eintrafen, blieb dann nur noch der Platz im Portal vor der offenen Kirchentür die wir zum Zwecke der frischen Luft dank der milden Wetterlage öffnen konnten. Die Töne drangen bis weit vor die Kirche hinaus. Sicherlich hat so mancher Passant kurz inne gehalten um der Musik zu lauschen.

 

Daher gibt es heute auch ein Bild von und für unser grandioses Publikum an Stelle von unserem üblichen Chorbild, mit dem wir uns mehr als recht herzlich bei allen, die gekommen sind, bedanken wollen. 

 

QuirlSingers Weihnachtskonzert 2015 / Foto: Burkhard Dohm
QuirlSingers Weihnachtskonzert 2015 / Foto: Burkhard Dohm

Bedanken wollen wir uns aber auch bei der Gruppe Zanate, mit Pepe Zamorano, Ulrich Besser und Theresa Bardemann-Hellwig, die schon langjährige Freunde von uns sind und uns auch dieses Jahr wieder für die Misa Criolla zur Verfügung standen. Euch einen ganz, ganz herzlichen Dank. Eure Musik ist so lebendig und uns immer wieder eine große Freude. Ebenso geht unser großer Dank an Javier Alonso, durch dessen Tenorsolo die Misa Criolla überhaupt erst möglich wurde. Du warst uns eine große Stütze. (Kommentar einer Konzertbesucherin: "Daneben muss sich José Carreras verstecken!" Dann möchten wir auch unseren Kollegen Georg Nebel nicht vergessen, der uns sowohl zur Misa Criolla am Piano begleitet hat. Lieber Georg vielen Dank. Glockenklar waren auch die Klänge, die "unsere" Esther Nothelfer auf dem Piano zauberte. Besonderer Dank gilt aber unseren Chormitgliedern, die mit viel Zeit und Fleiß mitgearbeitet haben, dieses Konzert glücken zu lassen. Und letztendlich geht natürlich nichts ohne eine gute Fee, die immer die Fäden in der Hand behält und und alles so arrangiert und zurechtrückt das es am Ende so wunderbar klingt. Liebe Susanne, das war ganz großartig, danke dir.

 

Aber das alles wäre nichts ohne ein wirklich phantastisches Publikum.

Unvergesslich wird das gemeinsam gesungene “Oh du fröhliche" am Ende unseres Konzertes bleiben, bei dem aber auch wirklich alle kräftig mitgesungen haben.

Ihr / Euer Applaus hat uns wiedermal gezeigt und uns bekräftigt warum wir dort stehen und warum wir immer wieder gerne für Sie / für Euch singen, Danke.

 

Wer alsbald noch mehr von uns hören möchte, der sei herzlich eingeladen zum Gottesdienst Heilig Abend um 23.00Uhr in der Gnadenkirche und am 01.01.2016 um 17.00Uhr zum Musikalischen Festgottesdienst, an dem wir dann noch einmal die komplette Miss Criollo singen werden.

 

 

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen, Ihre / Eure QuirlSingers

 


Weihnachtskonzert Miss Criolla

Am Sonntag den 20.12.2015 geben die Quirlsingers um 17.00Uhr ihr großes Weihnachtskonzert in der Gnadenkirche Bergisch Gladbach. Ein großer Bestandteil wird dann die komplette Miss Criolla von Ariel Ramirez sein.

Musikalische Unterstützung bekommen wir wieder von Unseren Freunden der Gruppe Zanate: Pepe Zamorano und Ulrich Bessler, sowie Theresa Bardamen-Hellwig an den Percussions.

Den solistischen Tenor singt Javier Alonso.

 

Des Weiteren stehen internationale Weihnachtslieder auf dem Programm aus Schweden, Spanien, England und Deutschland. Dazu begleiten uns am Piano Georg Nebel und Esther Nothelfer.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und ein wunderbares Konzert.

 

Die Missa Criolla erklingt auch im Musikalischen Festgottesdienst am 01.01,2016 um 17.00Uhr in der Gnadenkirche.

 

 


Internationales Advendsingen Wien

Einen erfolgreichen Auftritt vor imposantem Hintergrund hatten die QuirlSingers am vergangenen Wochenende zum internationalen Advendsingen im historischen Rathaus in Wien. Vor grandioser Kulisse präsentierten die QuirlSingers

Auszüge aus der Misa Criolla, internationale Weihnachtslieder und Auszüge aus dem laufenden Repertoire. Das Publikum

bedankte sich mit reichlich Appplaus und kann sich nun darauf freuen, das die QuirlSingers auch demnächst gerne wieder nach Wien kommen.

 

Internationales Advendsingen Wien / Foto:Gerard Spee
Internationales Advendsingen Wien / Foto:Gerard Spee

Das Jubiläumskonzert

Eine voll besetzte Gnadenkirche, Zugaben, und stehender Applaus waren der Dank für ein wirklich gelungenes Jubiläumskonzert. An dieser Stelle einen ganz großen Dank an unser begeistertes Publikum. Ganz besonders haben wir uns über den Besuch von vielen, vielen ehemaligen Chormitgliedern gefreut, die uns all die Jahre unterstützt haben und uns immer treu geblieben sind.  Ebenso geht ein ganz großer Dank an unsere hervorragenden Musiker, Thomas Gwosdz am Piano, Jacek Moczulski am Bass und Hannes Feder an den Drums. Es war uns ein ganz großes Vergnügen mit Euch. Danke auch an Adrienne und Marco  Morgan Hammond , die zusammen mit uns diesen Abend mit "Joy to my soul" noch verfeinert haben.  Und da es ohne eine souveräne Führung niemals so weit gekommen wäre, geht unser größtes Dankeschön  von Seiten der QuirlSingers an unsere Chorleiterin Susanne Rohland Stahlke, die uns aufgebaut hat, uns immer wieder Mut gemacht hat und uns zu dem Chor gemacht hat , der wir heute sind. Es hat uns sehr viel Spaß gemacht und eigentlich ist es schade, das es nun schon wieder vorüber ist. Aber es geht ja immer weiter. Bereits jetzt laufen die Proben zur Misa Criolla von Ariel Ramirez, die wir in unserem Weihnachtskonzert am 20.12.2015 in der Gnadenkirche aufführen werden, zu dem wir Sie nun schon recht herzlich einladen wollen. 

 

QuirlSingers 25 Jahre Jubiläumskonzert_____Foto: Sebastian Stahlke
QuirlSingers 25 Jahre Jubiläumskonzert_____Foto: Sebastian Stahlke
Thomas Gwosdz, Hannes Feder, Jacek Moczulski_____Foto: Sebastian Stahlke
Thomas Gwosdz, Hannes Feder, Jacek Moczulski_____Foto: Sebastian Stahlke
Susanne Rohland Stahlke_____Foto: Sebastian Stahlke
Susanne Rohland Stahlke_____Foto: Sebastian Stahlke

Jubiläumskonzert 20 Jahre QuirlSingers

Nur noch wenige Tage bis zum großen Konzert und Eins sei Ihnen nun schon verraten: Es wird ein richtig buntes Programm mit Liedern aus den letzten 20 Jahren geben.

Im Repertoire sind ebenso Stücke aus den Anfangsjahren wie "Wäre Gesanges voll unser Mund" oder 

das Kyrie aus der "Misa Criolla" als wie auch die guten Klassiker wie "Jubilate", "What a wonderful world",

"Rejoice, o Judah" oder das schöne "Come Sunday" von Duke Ellington.

Aber auch moderne Stücke werden Ihren Platz finden. Mit dabe ist "Viva la Vida" in einem Arrangement von Jens Johansen und auch das "Halleluja" von Leonhard Coen, ebenso in einer Chorfassung von Jens Johansen.

Musikalisch begleiten werden uns:

 

Piano/Keyboard  - Thomas Gwosdz

Drums                  - Hannes Feder

Bass                      - Jacek Moczulski    

         

Mehr wollen wir an dieser Stelle jedoch nicht verraten. Lasse Sie sich überraschen.

Und da jedes Jubiläum auch ein wenig gefeiert werden muß, laden wir Sie nach dem Konzert herzlich ein, zu einem kleinen Umtrunk in den Gemeindesaal ENGEL AM DOM.

 

 

Wir freuen uns auf Sie und einen unvergesslichen Abend.


  


20 Jahre QuirlSingers

Ein schönes Fundstück aus vergangenen Tagen.

Die QuirlSingers vor 20 Jahren  Chorreise auf der Freusburg 1996


20 Jahre Quirlsingers

So langsam rückt der Konzerttermin in greifbare Nähe und die Proben dazu laufen in vollem Gange.

Wir freuen uns auf ein wunderbares Konzert und viele, viele Zuhörer.


Hochzeit Viola & Matthias

Liebe Quirlsingers,


herzlichen Dank für die tolle Gesangseinlage an unserer Hochzeit.Ihr habt unseren schönsten Tag im Leben bereichert und geholfen, diesen Tag zu einem perfekten Tag zu machen.Die eigens gedichtete Version von "Du passt so gut zu mir" war eine wunderbare Überraschung.

Foto: Arjen Mulder
Foto: Arjen Mulder

Auch für unsere Gäste war der Quirlsingers-Auftritt ein großartiger Moment.Von allen Seiten gab es Lob und Begeisterung - die Quirlsingers sind jetzt praktisch deutschlandweit ein Begriff - und sogar in der Schweiz... ;o)


Wir möchten uns nochmals ganz herzlich bei allen Mitwirkenden und auch dem gesamten Chor bedanken.


Liebe Grüße, 

Viola und Matthias



Pfingstgottesdienst

Es war ein wunderschöner Gottesdienst, gehalten von Pfarrer Thomas Werner.

Hier an dieser Stelle auch noch einmal unseren herzlichen Dank an unsere musikalische Begleitung:

Pepe Zamorano, Ulrich Bessler, Nadja Möbus und Volker Kammerer.