Die QuirlSingers

Die QuirlSingers wurden 1995 von Kantorin Susanne Rohland-Stahlke als „Junger Chor der Gnadenkirche“ gegründet. Inzwischen hat sich der Chor als feste musikalische Größe im kirchlichen und städtischen Musikleben Bergisch Gladbachs etabliert. Der Name stammt vom Standort der Kirche am Quirlsberg, dem „Quellenberg“ des Bergischen Landes hinter der Kölner Bucht.

 

So bunt wie die Zusammensetzung der QuirlSingers ist das Repertoire: sie begeistern das Publikum stets auf`s Neue mit ihrem breit gefächerten Programm an kirchlichen und weltlichen Songs von Pop, Jazz und Gospel bis hin zu klassischen Chorälen in moderner und traditioneller Form. Deutsch, Englisch, Italienisch, aber auch Spanisch oder Hebräisch sind Standart im Programm der QuirlSingers. Grundlegende Stimmbildung und rhythmische Schulung bilden die Basis für einen harmonischen Gesamtklang und gute gesangliche Qualität. So können auch Soloparts von den Chormitgliedern übernommen werden.


Neben Auftritten in Gottesdiensten und kirchlichen Veranstaltungen gestalten die QuirlSingers regelmäßig Konzerte, bei denen so herausragende Stücke wie die “Misa Criolla von Ariel Ramirez, “Kyrie Gospel Mass“ von Stefan Zebe, das großartige Pop-Oratorium “Eversmiling Liberty“ , die „Gospel-Mass“ von Robert Ray sowie “Prince of Peace“ von Ralf Grössler  oder “The Way“ von Adrienne Morgan Hammond zu hören sind.

Diese Aufführungen haben den Ruf der QuirlSingers weit über Bergisch Gladbachs Stadtgrenzen  hinaus getragen. Dazu trug auch eine weltweite Übertragung eines Rundfunk-Gottesdienstes aus der Gnadenkirche durch die Deutsche Welle bei


Jährliche Probewochenenden gehören ebenso zum Chorleben wie fröhliche Chorfeste und geselliges Beisammensein.

Auch im Ausland sind die QuirlSingers zu hören. So zum Beispiel beim internationalen Chorfestival in Nizza, beim Internationalen Adventssingen in Wien, bei den Gastspielen in Mailand und Genua oder beim Chorwettbewerb in Verona.

 

Aus diesen Reisen entwickelte sich eine intensive Freundschaft zu dem italienischem Chor "People arround" (Coro5terre) in Genua.


Wer  Spaß am Singen hat oder immer schon einmal mit dem Gedanken gespielt hat sich einem Chor anzuschließen, der ist bei uns jederzeit herzlich willkommen


Kantorin Susanne Rohland-Stahlke
Kantorin Susanne Rohland-Stahlke

 

 

 

 

 

 

Die QuirlSingers proben regelmäßig

montags von 19.00Uhr - 21.00Uhr

in der "Kirche zum Heilsbrunnen"

Im Kleefeld 23

51469 Bergisch Gladbach